placeholder image

KONZERT TERMINE

Sandra Leonie Ritter

Instrumentalist/in

Legende
Link zu allen Kommentaren. Sie haben bereits einen Kommentar hinterlassen.
Link zu allen Kommentaren. Sie haben noch keinen Kommentar hinterlassen.
Dieser Künstler/dieses Produkt gehört zu Ihren Favoriten
Dieser Künstler/dieses Produkt gehört nicht zu Ihren Favoriten

Presse / Kritiken

"Lampertheimer Zeitung" - 16.November 2008
" ... Den Nerv des Publikums haargenau getroffen 
...Saxofonistin Sandra Leonie Ritter begeistert mit ihrem Programm "Sax me up!"
...Begleitet wurde sie dabei von der in Lampertheim bestens bekannten Pianistin Stefanie Titus..."

" ... Humorvoll und informativ führte Ritter durch das Programm..."

" ... Die beiden Musikerinnen verstanden es mit ihrem ausgewählten Programm, eine mühelose Verbindung von Musik der Klassik bis zur Modernen zu schaffen..."

" ... Zwei Tangolinos, das sind kleine Tangos, die ihr von ihrem ehemaligen Musiklehrer Gerhard Meyer gewidmet wurden, standen als weitere Besonderheit auf dem Programm. Er ist übrigens nicht der einzige Komponist, der dem Ausnahmetalent Ritter Stücke für das Saxofon widmete. Bisher sind es über 20 Komponisten, die das taten..."

" ... Ungewöhnlich, aber äußerst effektvoll und so wohl auch selten zu hören, war der bekannte Hummelflug. Technik, Tonleitern und Geschwindigkeit müssen stimmen und das Publikum fragt sich, wie sie das macht, ohne in Atemnot zu kommen..."

" ... Tänze wie Foxtrott, Charleston, und Folklore sowie exotisch anmutende Tänze gehörten ebenso zum Repertoire der Musikerinnen wie der überall bekannte "Rosarote Panther"..."

" ... Ohne mehrere Zugaben ließen die Gäste im Pub die beiden Interpretinnen nicht von der Bühne, die mit ihrer Musik eine hervorragende Unterhaltung boten..."
"Rhein-Neckar-Zeitung" - 01.August 2008
" ... traumhaft sicher im Zusammenspiel in den raschen Arabesken, (...) wunderbare Klarheit und detaillierte Feinzeichnung bestimmten die Wiedergabe, facettenreich immerzu."

" ... einen herrlich intensiven, farbensatten Ton entwickelte die Saxophonistin, samtig wie edler Rotwein."

" ... mit beglückender Leichtigkeit, sprühend vor Geist, Charme und musikantischer Lust wurde das Werk gespielt, von sanft glühendem Legato-Samt der Saxophonistin veredelt."

" ... großes Gespür für Atmosphäre (...), flammende Arabesken, Temperament und Spiellust ließen das Finale sprühen."

" ... auch in den Solostücken, in denen Skalen und Farben zu rotieren und sanft zu gleiten begannen ..."
Fachzeitschrift "Clarino" - 01.August 2008
"... wie Ritter dieses Szenario in gerade mal zwei Minuten entstehen lässt, das verrät ihre Könnerschaft ..."

"... zieht Sandra Leonie Ritter alle Register ihrer Meisterschaft ..."

"... ihr reichhaltiges Reservoire an Ausdrucksmitteln ..."
Künstlerportrait 2006 - 01.Oktober 2006
Künstlerportrait von Sandra Leonie Ritter im Lifestyle Magazin "ubibene".
Künstlerportrait 2007 - 13.April 2007
Sandra Leonie Ritter im Künstlerportrait der Fachzeitschrift "Clarino"
Tageszeitung "Die Rheinpfalz" - 01.August 2008
" ... eine Rarität, wie die dazugehörige Literatur."

"... die Frische, die Eleganz, die Intensität, die Kraft und die gelegentlich zärtliche Geschmeidigkeit und Flexibilität dynamischer Vorgänge, (...) ließen die Ohren spontan über sich selbst hinauswachsen."

" ... halsbrecherische Ornamente und schnelle Figuren"

"absolut sicher und bravourös."

" ... ihre Technik hat Esprit. Auch hurtige Passagen sind voll verschmitzter Poesie. Mit anderen Worten: Die Saxophonistin macht Musik."

"... Sandra Ritters Tonansatz erlaubt verschiedenste Timbres ... burleske Töne sind ihr ebenso möglich wie kantable, ruhige und meditative Stimmungen."
Tageszeitung "Mannheimer Morgen" - 01.August 2008
"... eindrucksvoll musiziert."

" ... eine großartige Saxophonistin, die mühelos schwierigste Passagen zu meistern versteht." 

" ... sie verfügt über einen melodiösen, einschmeichelnden Ton, der die Melancholie der Saxophon-typischen Melodik eindrücklich zum Ausdruck bringt."

" ... auch in dieser, ihr gewidmeten Komposition von W. Hofmann, bringt sie ihr Talent und ihre Persönlichkeit mit virtuoser Leichtigkeit zu Gehör."

" ... und die Fähigkeit der beiden zur Gestaltung weiter Melodiebögen überzeugte vollends."
Tageszeitung "Südhessen Morgen" - 01.August 2008
" ... Wiederentdeckung des Saxophons
Sandra Leonie Ritter eröffnet ... neue Klangwelten..."

" ... Wer die Altsaxophonistin Sandra Leonie Ritter auf der Bühne sieht und hört, dem kann es angesichts des virtuosen Umgangs, den die Musikerin mit ihrem Instrument pflegt, die Schamesröte ins Gesicht treiben ... weil man das Saxophon, dessen musikalische Heimat man doch fast ausschließlich im Jazz wähnte, so lange unterschätzt hat..."

" ... Ob leidenschaftlicher Tango, Rumba-Rhythmus oder Klassik - unter dem Titel "Sax me up!" entlarvte die Musikerin mit professionellem Geschick ihr Instrument als musikalisches Chamäleon und kam bereits zu Beginn dem überraschten Staunen ihrer Zuhörer augenzwinkernd zuvor: "Saxophon kennt man doch eigentlich anders, oder?"..."

" ... Mit diesen und anderen humorvoll vorgebrachten Hintergrundinformationen reicherten die beiden Musikerinnen den Abend an."

" ... weil sich Stefanie Titus und Sandra Leonie Ritter nicht nur auf schöne Musik verstehen, sondern über dies hinaus auch echte Aufklärungsarbeit an ihrem Publikum leisten..."
Toller Tanz zwischen den Extremen - 30.Mai 2003
CD Besprechung des Albums
"Danses éxotiques" im Mannheimer Morgen von Georg Spindler
What a great performer - 20.März 2014 Fan Beitrag
What a great performer
Leondra Music
Verfügbarkeits-Check
Am 11.12.2018 ist Sandra Leonie Ritter
verfügbar
eingeschränkt verfügbar
nicht verfügbar

jetzt buchen

Newsletter abonnieren